Held des Monats

 

Nora Weisbrod (Foto: Harry Braun)

Schon seit 12 Jahren engagiert sich die 29-j├Ąhrige Mainzerin Nora Weisbrod mit bemerkenswerten Spendensammelaktionen f├╝r Kinder in Afrika. Den ersten Solidarit├Ątsmarsch ÔÇ×Go for RuandaÔÇť organisierte sie mit 16 Jahren an ihrer Schule. Anschlie├čend war sie bei der Mainzer Kinderhilfsorganisation ÔÇ×Human Help NetwokÔÇť ehrenamtlich aktiv, mit deren Unterst├╝tzung sie 2003 den gemeinn├╝tzigen Verein ÔÇ×Aktion TagwerkÔÇť mitgr├╝ndete. ÔÇ×Aktion TagwerkÔÇť ruft j├Ąhrlich zu ÔÇ×Dein Tag f├╝r AfrikaÔÇť auf, an dem Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler freiwillig einen Tag lang f├╝r Unternehmen oder auch bei Freunden und Bekannten arbeiten. Das Entgelt kommt Bildungsprojekten f├╝r Kinder in Ruanda, Burundi und S├╝dafrika zugute. 2012 sammelten ┬árund 200.000 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler auf diesem Weg die beachtliche Summe von 1,4 Millionen Euro f├╝r den guten Zweck. Als Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Aktion ist Nora Wei├čbrot f├╝r die gesamte Vorbereitung, Koordination und Durchf├╝hrung der Aktionen verantwortlich. Respekt f├╝r diese tolle Leistung!

Aktuelle Informationen ├╝ber “Aktion Tagwerk” finden Sie hier.